Tag des offenen Denkmals am 11. 9.

Sonntag, 11. September 2022. Thema: KulturSpur – ein Fall für den Denkmalschutz.

Denkmale sind Zeugen vergangener Geschichten ihrer Bewohner und Erbauer. Ihre Bausubstanz steckt voller Beweismittel. Historische Narben, Ergänzungen und Weiterentwicklungen erzählen viel über ein Bauwerk und seine Bewohner. Entschlüsseln Sie diese Spuren. KulturSpur – ein Fall für den Denkmalschutz – ist eine Einladung, Baudenkmale mit anderen Augen zu sehen.

Auch in diesem Jahr öffnen wieder zahlreiche Denkmale ihre Türen, Tore und Pforten. Denkmale, Parks und Gärten ermöglichen interessierten Besuchern auch vor Ort die Gelegenheit, sich den verschiedenen Objekten im persönlichen Austausch mit Restauratoren, Architekten und den zuständigen Vereinen in entspannter Atmosphäre zu nähern.

Hier geht es zum Programm-Flyer