Video zum Tag des offenen Denkmals

Zum  Tag des offenen Denkmals zwingt uns die Corona-Pandemie  zu neuen Ideen. Der Tag des offenen Denkmals am 13. September steht 2020 unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Und damit passt es eigentlich ganz gut in die derzeitige Lage: Neu denken. Das ist jetzt gefragt, denn die Landeshauptstadt Potsdam beabsichtigt dieses schöne Ereignis stattfinden zu lassen – wenn auch vielleicht nicht ganz in gewohnter Form:

Alle Kulturerben und Denkmaleigentümer haben in diesem Jahr nämlich die Möglichkeit, ihr Denkmal in Form eines kurzen Films im Internet auf der Homepage der Stadt, sowie über weitere Kanäle (wie z.B. Facebook), zu präsentieren!

Der etwa 1-1,5 Minuten lange Film kann von Ihnen komplett unabhängig mit einer Handykamera aufgenommen werden. Um Ihnen zu zeigen, was in diesem Rahmen alles möglich ist (!), haben wir einen Musterfilm am Beispiel des Denkmals „Rathaus Potsdam“ vorbereitet.

Dieser Link führt Sie zum Video